BaselCard: Alles, was Sie wissen müssen

Basel City

Die Basel Card bietet Besuchern wie Ihnen eine gute Möglichkeit, Basel zu erkunden, ohne Ihr Portemonnaie zu leeren. Sie erhalten kostenlose Fahrten mit dem öffentlichen Nahverkehr und eine Reihe von Ermäßigungen bei lokalen Attraktionen.

In der Schweiz gibt es zwei Arten von Stadtkarten. Die, die man kaufen kann, oder die, die man bekommt, wenn man an bestimmten Orten übernachtet. Die Basler Karte ist eine der letzteren.

Wenn Sie also in einem Hotel, einer Jugendherberge, einem teilnehmenden Apartment oder einer Airbnbs-Unterkunft wohnen, haben Sie möglicherweise Anspruch auf die BaselCard. Sie brauchen nur Ihre Unterkunft zu fragen.

Werfen wir nun einen Blick darauf, was Sie mit der BaselCard erhalten.

BaselCard Vorteile

Die BaselCard eignet sich hervorragend für den Besuch aller Sehenswürdigkeiten rund um Basel. Das bekommen Sie

Kostenlose öffentliche Verkehrsmittel

Mit der BaselCard können Sie alle öffentlichen Verkehrsmittel kostenlos benutzen, darunter die TNW-Zonen 10, 11, 13/EuroAirport, 14 und 15. Sie können es verwenden, wenn Sie ankommen und zu Ihrer Unterkunft fahren, z. B. vom Flughafen. Allerdings nicht außerhalb der oben genannten Zonen.

Beachten Sie auch, dass die Basel Card nicht die kostenlose Benutzung der Seilbahn Reigoldswil-Wasserfallen beinhaltet, obwohl es eine 50%ige Ermäßigung gibt.

Rathaus Basel
Rathaus Basel

Ermäßigter Eintritt in Museen und Attraktionen

Mit der BaselCard erhalten Sie 50% Rabatt auf über 40 Museen, wie z.B:

  • Kunstmuseum Basel
  • Museum Tinguely
  • Vitra Design Museum
  • Museen der Kulturen
  • Papierfabrik Basel
  • Kunstmuseum Basel
  • Historisches Museum Basel
  • Stiftung Beyeler
  • Schweiz. Feuerwehrmuseum
  • Museum für zeitgenössische Kunst

Eine vollständige Liste aller Museen finden Sie auf der Website der Stadt Basel.

Es gibt auch andere Attraktionen, auf die Sie 50 % Rabatt erhalten, wie z. B:

  • Zoo Basel
  • Theater Basel
  • Der Sightseeing-Bus
  • Altstadtführung Basel(mehr Infos)
  • Flusskreuzfahrten
  • Luftseilbahn Reigoldswil-Wasserfallen
  • Volta Kunstmesse Basel

Beachten Sie aber, dass Sie mit Ihrer BaselCard nur einmal in diese Orte oder Attraktionen eintreten können. Außerdem können Sie ihn nicht mit anderen Rabatten kombinieren, die Sie möglicherweise in Anspruch nehmen.

Ein E-Bike mieten

Sie können auch einen Rabatt auf den Verleih von E-Bikes erhalten, wenn Sie durch die Straßen von Basel düsen möchten. Mit der BaselCard kostet es Sie nur 20 CHF pro Tag. Auf dieser Seite können Sie sich ein Fahrrad organisieren.

Kostenloses WiFi an den Hotspots der Stadt Basel

In Basel-Stadt gibt es rund acht spezifische Hotspots, die Sie mit der BaselCard kostenlos nutzen können. Sie brauchen sich nur mit Ihrer BaselCard zu registrieren und schon können Sie sich einloggen und das kostenlose WLAN nutzen, während Sie sich in der Stadt bewegen.

Die genaue Lage aller Hotspots finden Sie auf dieser Seite, aber unten habe ich eine Karte eingefügt, damit Sie eine Vorstellung davon bekommen, wo sie sich befinden.

Karte der BaselCard WiFi Hotspots
Karte der BaselCard WiFi Hotspots

Wie bekommt man die Basel Card?

Ihre Unterkunft stellt Ihnen die BaselCard direkt aus. Sollten Sie diese nicht erhalten haben, wenden Sie sich bitte direkt an die zuständige Stelle.

Kann ich eine BaselCard kaufen?

Seit 2018 verkauft die Stadt Basel die Basel Card nicht mehr direkt an die Bevölkerung. Der Grund dafür ist, dass Sie, wenn Sie nicht in Basel übernachten, keine Stadttaxe zahlen, die zur Finanzierung der Karte dient.

Wie kann ich die BaselCard am Flughafen nutzen?

Wenn Sie vom Flughafen oder vom Hauptbahnhof Basel anreisen, genügt der Nachweis Ihrer Unterkunft, um direkt zu Ihrer Unterkunft zu gelangen. Dann können Sie beim Check-in die BaselCard erhalten.

Kann ich eine BaselCard bekommen, wenn ich in einem Airbnb wohne?

Ja, auch Besucher, die in Basel-Stadt bei einem Airbnb wohnen, haben Anspruch auf eine BaselCard. Fragen Sie einfach Ihren Gastgeber bei Ihrer Ankunft nach Ihrer BaselCard.

Wie viel kostet eine BaselCard?

Die BaselCard ist kostenlos, wenn Sie in einem Hotel, einer Jugendherberge, einer teilnehmenden Wohnung oder einem Airbnb in Basel-Stadt übernachten. Sie können Ihre BaselCard direkt mit Ihrer Unterkunft organisieren.

Written by Ashley Faulkes
As a twenty-year resident of Switzerland, I am passionate about exploring every nook and cranny of this beautiful country, I spend my days deep in the great Swiss outdoors, and love to share these experiences and insights with fellow travel enthusiasts.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert