Lindt Home of Chocolate Review (Mein letzter Besuch)

Linds Home of Chocolate hat mich umgehauen. Sicher, das Museum hier ist erstaunlich, aber dieses atemberaubende moderne Gebäude ist noch viel mehr!

Das Lindt Home of Chocolate ist ein relativ neues Projekt von Lindt, das sich direkt neben der Lindt Schokoladenfabrik in Kilchberg, Zürich, befindet. Das Gebäude beherbergt die Lindt Chocolate Competence Foundation, eine Gruppe innerhalb von Lindt, die sich zum Ziel gesetzt hat, das Schweizer Know-how in Sachen Schokolade zu erhalten.

Lindt Home of Chocolate
Lindt Home of Chocolate

Die Stiftung hat dieses atemberaubende weiße Gebäude in vielerlei Hinsicht genutzt.

Pilotproduktionslinie im Lindt Home of Chocolate
Pilotproduktionslinie im Lindt Home of Chocolate

Es gibt zum Beispiel ein Schokoladen-Kompetenzzentrum für die Ausbildung, eine Forschungseinrichtung, eine Pilot-Produktionslinie für ihre neuen Ideen und dann sind da noch die Bereiche, die Sie lieben werden:

  • ein riesiges Schokoladenmuseum auf 1500 m2
  • das größte Lindt-Schokoladengeschäft der Welt
  • eine einzigartige Chocolateria, die Kurse zur Schokoladenherstellung anbietet
  • das erste Lindt Café in der Schweiz

Ja, Lindt hat in diesem Meisterwerk eines Gebäudes, das ganz im Zeichen der Schokoladenliebhaber steht, nichts unversucht gelassen. Oh, warte, da ist noch eine Sache…

Riesiger Schokoladenbrunnen - Lindt Home of Chocolate
Riesiger Schokoladenbrunnen – Lindt Home of Chocolate

In der Mitte der Haupthalle befindet sich ein 9 Meter hoher, riesiger Schokoladenbrunnen, aus dem hoch über Ihnen 1500 Liter aus dem Lindt-Quirl sprudeln. Es ist ein beeindruckender Anblick. Schade nur, dass man den Finger nicht darin eintauchen kann. Aber bei der Museumsbesichtigung erhalten Sie Schokoladenproben. Und zwar jede Menge. Dazu später mehr!

Einzelheiten

AdresseSchokoladenplatz 1, Seestrasse 204, 8802 Kilchberg, Schweiz
Öffnungszeiten des MuseumsMontag bis Sonntag: 10 Uhr – 18 Uhr
MuseumspreiseErwachsene: 15 CHF
Rentner/Behinderte/Studenten/Jugendliche (über 15): 13 CHF
Kinder (8-15): 10 CHF
Kinder (0-7): Kostenlos
Gruppen: Siehe hier
Lindt Shop ÖffnungszeitenMontag bis Freitag: 10 Uhr – 19 Uhr
Samstag & Sonntag: 10 – 18 Uhr
Wegbeschreibung für öffentliche VerkehrsmittelBus: Linie 165 ab Bürkliplatz (Haltestelle: Lindt & Sprüngli)
Zug: S8 oder S24 bis Bahnhof Kilchberg, dann 10 Minuten Fussweg
Schiff: Linie 3731 ab Bürkliplatz bis Kilchberg, dann 10 Minuten Fussweg
Wegbeschreibung mit dem AutoAutobahnausfahrt Thalwil-Rüschlikon
Begrenzte Parkmöglichkeiten in der Seestraße 204
Laden von Elektroautos: 6 Plätze
ErreichbarkeitDas Home of Chocolate ist für Rollstuhlfahrer zugänglich
Schließfächer & GarderobenständerKostenlose Schließfächer und Garderobenständer im Erdgeschoss

Home of Chocolate Museum Tour

Das Home of Chocolate Museum ist von Anfang bis Ende ein wahres Wunderwerk. Es gibt so viel zu sehen, zu lesen, zu lernen und zu tun. Und wenn Sie eine audiogeführte, interaktive Schokoladentour wünschen, können Sie sich beim Betreten der Ausstellung auch eine holen und die Sprache über die Fahnen an der Wand ändern.

SIEHE LINDT HOME OF CHOCOLATE TOUR PREISE
Holen Sie sich einen Audioguide für Ihre Tour - Home of Chocolate Museum
Holen Sie sich einen Audioguide für Ihre Tour

Jetzt ist es an der Zeit, die interaktive Schokoladenwelt von Lindt zu betreten….

Kakaobohnen

Entdecken Sie, woher der Kakao kommt - Home of Chocolate, Lindt
Entdecken Sie, woher der Kakao kommt

Man beginnt am Anfang der Schokoladenreise, bei den Kakaobohnen. Wir erforschen, woher der Kakao kommt, wie er verarbeitet wird, und die Menschen, deren Leben sich um den Kakao dreht.

Viele Informationen über Kakao, Lindt Home of Chocolate Museum
Viele Informationen über Kakao, Lindt Home of Chocolate Museum

Frühe Geschichte der Schokolade

Entdecken Sie die Geschichte der Schokolade - Lindt Home of Chocolate
Entdecken Sie die Geschichte der Schokolade – Lindt Home of Chocolate

Als Nächstes folgt ein Stück Schokoladengeschichte. Wie sie aus der Neuen Welt über die spanischen Entdecker nach Europa kam und nach und nach Einzug in das Leben der Menschen hielt.

Verschiedene Trinkschokoladenartikel - Lindt Home of Chocolate
Verschiedene Trinkschokoladenartikel – Lindt Home of Chocolate

Die verschiedenen Arten von Schokolade und heißer Schokolade und wie sie sich im Laufe der Zeit verändert haben – von einem Luxusgut zu etwas, das für jedermann erhältlich ist. Sie sehen auch einige interessante Verpackungen aus dieser Zeit, von denen viele sehr selten sind.

Schweizer Schokoladenpioniere

Schweizer Schokoladenpioniere - Lindt Home of Chocolate
Zimmer der Schweizer Schokoladenpioniere – Lindt Home of Chocolate

Nun ist es an der Zeit, sich mit der Geschichte der Schweizer Schokolade zu befassen und alles über die Rolle der Schweiz in dieser Branche zu erfahren. Die verschiedenen Schokoladenhersteller und die Techniken und Maschinen, die sie erfunden haben, um die Schokolade zu dem zu machen, was sie heute ist.

Lindt & Sprüngli waren beide Pioniere - Lindt Home of Chocolate
Lindt & Sprüngli waren beide Pioniere – Lindt Home of Chocolate

Natürlich kommt auch Lindt zu Wort und seine Erfindung der Muschel, des Schneebesen, den man immer sieht, und wie er die Schokolade von einer harten, brüchigen Masse zu den zart fließenden Tafeln, die wir heute kennen und lieben, revolutionierte.

Callier war ein weiterer Schweizer Schokoladenpionier - Lindt Home of Chocolate
Cailler war ein weiterer Schweizer Schokoladenpionier – Lindt Home of Chocolate
SIEHE LINDT HOME OF CHOCOLATE TOUR PREISE

Weiter geht es mit einer wirklich unterhaltsamen Ausstellung der verschiedenen Schokoladenverpackungen aus den letzten hundert Jahren oder so. Man kann die Entwicklung der Schweizer Schokoladenindustrie sehr gut nachvollziehen, mit den Veränderungen bei den Tafeln und Verpackungen sowie den Zusammenschlüssen verschiedener Schweizer Schokoladenfirmen.

Schokoladentafeln aus den frühen 1900er Jahren in der Schweiz
Schokoladentafeln aus den frühen 1900er Jahren in der Schweiz (u. a. von Tobler – dem Hersteller von Toblerone)

Schokoladenverkostung & Schokoladenfabrik

Schokoladenbrunnen & Proben - Lindt Home of Chocolate
Kostenlose Schokoladenbrunnen & Proben – Lindt Home of Chocolate
Dunkler Schokoladenbrunnen - Lindt Home of Chocolate
Dunkler Schokoladenbrunnen – Lindt Home of Chocolate

Zum Schluss ist es Zeit für eine Schokoladenverkostung auf Ihrer Lindt-Schokoladentour. Von einer Reihe von Schokoladenbrunnen bis hin zu einer coolen Maschine, die automatisch Bruchstücke von Lindt aus großen Tafeln ausgibt. Nehmen Sie so viele, wie Sie wollen!

Essen Sie so viel Schokolade, wie Sie wollen, aus den Automaten!
Essen Sie so viel Schokolade, wie Sie wollen, aus den Automaten!

Dazwischen hat Lindt viele Teile ihrer Fabrik in einfacher Form dargestellt, damit wir lernen können, wie Schokolade heute hergestellt wird. Dinge wie Stangenformung, Kühlung, Entformung, Stangenhaltung und mehr!

Schokoladenherstellung erklärt - Lindt Home of Chocolate
Schokoladenherstellung erklärt – Lindt Home of Chocolate
Abkühlen der Schokolade zu Tafeln - Lindt Home of Chocolate
Abkühlen der Schokolade zu Tafeln – Lindt Home of Chocolate

Interaktive Karten

Karte der Schweizer Schokoladenproduzenten im Zeitverlauf
Karte der Schweizer Schokoladenproduzenten im Zeitverlauf

Der vorletzte Raum der Lindt-Schokoladentour ist gefüllt mit unterhaltsamen interaktiven Karten, die alles vom Schokoladenkonsum bis zur Entwicklung der Schweizer Schokoladenindustrie zeigen.

Schokoladenkonsum in der ganzen Welt
Schokoladenkonsum in der ganzen Welt

Lindor Balls Verkostung & Selfie

Essen Sie so viele Lindt-Kugeln, wie Sie möchten!
Essen Sie so viele Lindt-Kugeln, wie Sie möchten!

Wenn Sie hier fertig sind, ist es an der Zeit, ein Selfie in einer Lindor-Kugel zu machen und dann… so viele davon zu essen, wie Sie wollen! Es ist schon erstaunlich, dass man diese Lindor-Kugeln einfach in die Hand nehmen und nach Herzenslust essen kann. Werden Sie nur nicht krank von all dem! Ja, das habe ich.

Machen Sie ein Selfie im Lindt Museum
Machen Sie ein Selfie im Lindt Museum

Und an der anderen Wand befinden sich coole, in Lindt-Kugeln eingebaute Sitze, auf denen man ein Selfie als Erinnerung an den Besuch machen kann.

SIEHE LINDT HOME OF CHOCOLATE TOUR PREISE

Holen Sie sich Ihr Geschenk

Warten auf ihr Lindt-Geschenk im Home of Chocolate
Warten auf ihr Lindt-Geschenk im Home of Chocolate

Wenn Sie mit dem Museum fertig sind, können Sie in das obere Stockwerk gehen. Auf der gegenüberliegenden Seite sollten Sie Menschen sehen, die für das Lindt-Geschenk anstehen. Bringen Sie einfach Ihr Museumsticket mit, um es zu erhalten!

Kino-Auditorium

Lindt Auditorium mit Filmen über die Geschichte von Lindt
Lindt Auditorium mit Filmen über die Geschichte von Lindt und einen weiteren über die Schweiz

Wenn Sie immer noch nicht genug von Schokolade haben, gibt es auch einen kurzen 20-minütigen Film über die Geschichte von Lindt oder einen anderen Film über die Schweiz. Sie wechseln sich ab. Gehen Sie einfach geradeaus am Schokoladenbrunnen vorbei bis zum Ende des Ganges, dort finden Sie die Aula.

Der weltgrößte Lindt-Schokoladenladen

Größter Lindt-Schokoladenladen
Der größte Lindt-Schokoladenladen

Ich habe noch nie alle Formen von Lindt-Schokolade an einem Ort gesehen. Dies ist sicherlich der größte Lindt-Schokoladenladen der Welt. Also, halten Sie Ihre Kreditkarte bereit.

Lindt Zartbitterschokolade-Blöcke
Lindt Zartbitterschokolade-Blöcke
Alle Lindt-Pralinen, die Sie sich vorstellen können
Alle Lindt-Pralinen, die Sie sich vorstellen können
Lindor Bälle - wählen und anpassen
Lindor Bälle – wählen und anpassen
SIEHE LINDT HOME OF CHOCOLATE TOUR PREISE

Von Lindt-Blöcken und Lindor-Kugeln bis hin zu heißer Schokolade, leckeren Pralinen und allem, was dazwischen liegt. Es ist ein großartiger Ort, um ein paar Geschenke für Ihre Familie und Freunde zu besorgen. Sie werden sich kaum entscheiden können, welche Schokolade Sie kaufen sollen!

CHOCOLATERIA: Kreieren Sie Ihre eigenen Pralinen

In der Lindt Chocolateria können Sie auch einen Kurs zur Herstellung von Schokolade besuchen. Lindt Meister-Chocolatiers helfen Ihnen, Ihre persönliche Schokoladenkreation zusammenzustellen. Das Angebot an Schokoladenkursen ist überraschend vielfältig und reicht von Lindt-Tafeln über Pralinen und Weihnachtsbären bis hin zu Trüffeln. Achten Sie nur darauf, dass Sie Ihren Kurs zur Herstellung von Lindt-Schokolade rechtzeitig buchen.

Lindt Cafe

Das Lindt-Café in der Heimat der Schokolade
Das Lindt-Café in der Heimat der Schokolade

Wenn es an der Zeit ist, die Füße hochzulegen, finden Sie das Lindt Cafe gleich am Eingang auf der linken Seite. Gönnen Sie sich eine Tasse Kaffee, eine der legendären Lindt-Schokoladen oder einen herzhaften Snack, um sich zu stärken.

Häufig gestellte Fragen

Lohnt sich das Home of Chocolate Museum?

Wenn Sie Schokolade lieben, dann ist das Lindt Home of Chocolate ein Muss auf jeder Reise nach Zürich oder in die Schweiz. Ein riesiges Museum, das größte Lindt-Geschäft, ein Lindt-Café, eine offene Produktionslinie und die Möglichkeit, an Kursen zur Herstellung von Schokolade teilzunehmen – was gibt es da nicht zu lieben? Es ist auch nicht sehr teuer für das, was man bekommt.

Wo ist die Heimat der Lindt Schokolade?

Lindt Home of Choclate befindet sich neben der Lindt & Sprüngli Fabrik in Kilchberg am Zürichsee. Sie ist mit dem Zug oder Bus vom Stadtzentrum Zürichs aus in weniger als 30 Minuten zu erreichen.

Wie lange dauert die Lindt Home of Chocolate Tour?

Typische Führungen im Lindt Home of Chocolate dauern entweder eine Stunde oder 90 Minuten. Sie können auch eine Audiotour in Ihrem eigenen Tempo machen, die zwischen einer und zwei Stunden dauern kann, je nachdem, wie schnell Sie durch das Museum gehen.

Ist Lindt Home of Chocolate im Swiss Travel Pass inbegriffen?

Leider sind das Lindt Home of Chocolate Museum und die Führung nicht im Swiss Travel Pass enthalten. Alle Transporte zum Home of Chocolate sind jedoch im Preis inbegriffen, wenn Sie an diesem Tag den Travel Pass nutzen.

Wo ist Lindt ansässig?

Lindt hat seinen Sitz in Kilchberg am Ufer des Zürichsees in der Schweiz. Obwohl das Unternehmen weltweit expandiert, befindet sich der Hauptsitz weiterhin in der Schweiz.

Written by Ashley Faulkes
As a twenty-year resident of Switzerland, I am passionate about exploring every nook and cranny of this beautiful country, I spend my days deep in the great Swiss outdoors, and love to share these experiences and insights with fellow travel enthusiasts.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert