Besuch des First Mountain, Grindelwald (Action, Abenteuer & mehr)

First To Bachalpsee

Direkt neben dem belebten Bergdorf Grindelwald in der Jungfrauregion liegt Grindelwald First Mountain. Dieser Gipfel ist mit einer atemberaubenden Landschaft in jeder Richtung und mit Abenteueraktivitäten für Erwachsene und die ganze Familie gesegnet.

Wenn Sie sich in Grindelwald aufhalten oder die Jungfrauregionen erkunden, dann ist ein Besuch des Grindelwald First ein Muss, egal zu welcher Jahreszeit.

Aber was kann man in Grindelwald First machen und wie kommt man dorthin? Nachfolgend finden Sie alle Antworten auf die Frage, was Sie wissen müssen, um eine wunderbare Zeit auf diesem wunderschönen Berggipfel zu verbringen.

AdresseDorfstrasse 187, 3818 Grindelwald(Google Maps)
ÖffnungszeitenMontag bis Freitag: 8:30 Uhr bis 18:00 Uhr
Samstag und Sonntag: 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Hinweis: Die letzte Fahrt nach unten ist um 17.30 Uhr.
TicketpreiseErwachsene: CHF 64 zurück
Ermäßigter Tarif: CHF 32 hin und zurück
Kinder (6-16): CHF 20 zurück
ParkenDie nächstgelegenen Parkmöglichkeiten befinden sich gegenüber der Talstation hier.
Weitere Parkmöglichkeiten finden Sie hier.
Öffentlicher VerkehrRegelmässige Züge zum Hauptbahnhof Grindelwald
10 Minuten Fußweg vom Bahnhof zur First Gondola
ODER Bus 121/122 hinter dem Hauptbahnhof zur Firstbahn
Erste Gondel am Bahnhof Borg
Erste Gondel an der Station Borg

Wie man zuerst nach Grindelwald kommt

Der erste Schritt zur Erkundung von Grindelwald besteht darin, überhaupt erst einmal dorthin zu gelangen, ohne dass ein Wortspiel beabsichtigt ist. Da die öffentlichen Verkehrsmittel in der Schweiz so effizient sind, ist es sehr leicht zu erreichen, und die Reise ist auch sehr schön.

Wenn Sie nicht in Grindelwald wohnen, müssen Sie sich von Interlaken oder Lauterbrunnen aus in kürzester Zeit zum Bahnhof Grindelwald begeben. Nach dem Aussteigen aus dem Zug gehen Sie zu Fuss zur Talstation der Luftseilbahn Grindelwald, was etwa 12 Minuten dauert.

Grindelwald Erste Talstation
Grindelwald Erste Talstation

Fahren Sie mit der Seilbahn auf den Berg und steigen Sie bei der Bergstation Grindelwald First aus. Die Fahrt mit der Seilbahn dauert etwa 25 Minuten und First ist die dritte Station auf der Reise.

Genießen Sie den atemberaubenden Ausblick von der Seilbahn auf 2.184 Meter über dem Meeresspiegel mit Blick auf die Berge in alle Richtungen.

Was man in Grindelwald zuerst tun sollte

Grindelwald Erste Gondelfahrt

Grindelwald Erste Gondelbahn
Grindelwald Erste Gondelbahn

Gondel ist ein anderes Wort für Seilbahn und Ihr erstes Erlebnis in Grindelwald wird die Fahrt mit der atemberaubenden Gondel auf den Berg sein.

Wie ich bereits erwähnt habe, ist die Aussicht während der Fahrt mit der Gondel atemberaubend, und Sie werden Ihre Kamera bereithalten und in alle Richtungen schauen wollen.

Unterwegs gibt es zwei Bahnhöfe, Bort und Schreckfeld, und an den einzelnen Stationen werden verschiedene Outdoor-Aktivitäten angeboten. Am besten ist es, zur First hinaufzugehen und sich dann den Berg hinunterzuarbeiten.

Der First Cliff Walk und der Bachalpsee sind von First aus leicht zu erreichen. Der First Flyer, der First Glider und das Mountain Cart stehen am Schreckfeld und das Trottibike an der Gondelstation Bort.

Sie müssen nicht an der Spitze beginnen und sich nach unten vorarbeiten, Sie können einfach aussteigen und Ihre bevorzugten Aktivitäten an einer der Haltestellen durchführen, aber gehen Sie auf jeden Fall zum First, um die Aussicht und die Aktivitäten zu genießen.

Erste Klippenwanderung von Tissot

Tissot Cliff Walk
Tissot Cliff Walk

Der First Cliff Walk von Tissot ist eine wunderbare Sache, wenn Sie zum ersten Mal ankommen, denn er ist kostenlos und erfordert keine besondere Ausrüstung.

Der First Cliff Walk von Tissot ist ein Metallsteg mit einer Hängebrücke, der am Rande des First Mountain entlangführt. Es ist ein bisschen beängstigend, wenn Sie Höhenangst haben, aber es ist 100% sicher und die Aussicht ist ein bisschen Nervenkitzel und Adrenalin wert.

Ernsthafte Exposition auf dem Tissot Cliff Walk
Ernsthafte Exposition auf dem Tissot Cliff Walk

Der Weg führt um den Berg herum und zu einer 45 Meter hohen Aussichtsplattform, die über eine Schlucht hinausragt. Die Aussichten entlang des Weges sind unvergleichlich und die Wanderung endet im Berggasthaus First, das zum Mittagessen einlädt.

Letzter Abschnitt des Cliff Walk
Der letzte Abschnitt des Cliff Walk

Am besten ist es, die Wanderung bei klarem Wetter zu machen, aber sie ist auch bei Bewölkung noch cool, denn dann wird es ein bisschen gespenstisch.

Erstes Segelflugzeug

Erstes Segelflugzeug
Erstes Segelflugzeug

Der First Glider ist ebenfalls an der Station First Gondola verfügbar und ist ein aufregendes Abenteuer, um es vorsichtig auszudrücken. Beim First Glider wird man waagerecht unter den Flügeln eines Adlers angeschnallt und dann über ein 800 Meter langes Drahtseil hinunter zur Station Schrekfeld geschickt.

Sie befinden sich 50 Meter über dem Boden und bewegen sich mit einer Geschwindigkeit von bis zu 70 km pro Stunde. Es ist ein wahrer Rausch, und die Aussicht auf dem Weg dorthin ist einfach unglaublich, vor allem, weil man waagerecht über dem Boden schwebt.

First Glider ist 100 % sicher und macht eine Menge Spaß. Man hat tatsächlich das Gefühl zu fliegen, da man horizontal angeschnallt ist. Es ist ein großartiges Erlebnis, das man sich nicht entgehen lassen sollte, es sei denn, man möchte stattdessen lieber First Flyer fahren, aber man kann natürlich auch beides machen, wenn man möchte.

Erster Flyer

Erster Flyer
Erster Flyer

First Flyer ist dem First Glider sehr ähnlich, nur dass man in diesem Fall in einem Sitz sitzt, anstatt horizontal gehalten zu werden.

Der First Flyer bringt Sie auch über eine 800 Meter lange Seilrutsche hinunter zur Station Schreckfeld. Sie werden alleine fahren, aber 4 Personen können gleichzeitig fahren, so dass es ein familienfreundliches Abenteuer sein kann, solange Ihre Kinder alt genug sind.

Mit dem First Flyer sausen Sie mit bis zu 84 Stundenkilometern den Berg hinunter. Das ist verdammt schnell und bringt Ihren Adrenalinspiegel ganz sicher in die Höhe.

Sie werden sicher im Sessel angeschnallt, also keine Sorge, die Fahrt ist unglaublich sicher und macht viel Spaß. Die Aussichten entlang des Weges sind der Wahnsinn, und wenn Sie mutig genug sind, können Sie die Fahrt auf Ihrem Handy aufzeichnen, während Sie hinunterfahren.

Wenn Sie nur eines davon machen können, First Flyer oder First Glider, würde ich den First Glider empfehlen, denn es gibt nichts Besseres als die Vogelperspektive, die man dort hat.

Erstes Trottibike

Grindelwald Erstes Trotti-Bike
Grindelwald Erstes Trotti-Bike

First Trottibike ist eine großartige Möglichkeit, um nach dem Tag wieder den Berg hinunter nach Grindelwald zu fahren. Bei First Trottibike bekommst du einen Trottibike-Roller, der im Grunde wie ein großer elektrischer City-Roller aussieht, den du vielleicht schon gesehen hast. Allerdings gibt es keine Kraft, sondern nur die Schwerkraft, die einen bergab trägt!

Mit dem Trottibike-Roller von Bort nach Grindelwald den Berg hinunter zu fahren, macht einfach Spass. Sie werden hohe Geschwindigkeiten erreichen, Kurven fahren und unterwegs die atemberaubende Aussicht auf Eiger, Mönch und Jungfrau genießen können. Dies ist bei weitem eine der schönsten Möglichkeiten, um nach Grindelwald zurückzukehren.

Sie können diese Roller an der Mittelstation Bort finden und sie sind für jeden geeignet, der 125 cm oder größer ist, aber Sie möchten vielleicht nicht, dass kleine Kinder auf den Fahrrädern fahren, da der Weg steil ist, feines Bremsen erfordert und scharfe Kurven zu bewältigen sind.

Erste Bergkarre

Bergkarren auf der First
Bergkarren auf der First

An der Station Schreckfeld befindet sich das First Mountain Cart, ein Ort, an dem man Mountaincarts mieten kann, um den Berg von Schreckfeld nach Bort hinunterzufahren.

Die Mountain Carts wurden speziell für den Einsatz im Gebirge entwickelt und verfügen über verbesserte Bremssysteme, Federungen und große Reifen. Die Strecke ist 3 km lang und führt natürlich nur bergab, so dass Sie hohe Geschwindigkeiten erreichen können.

Jeder, der mindestens 1,80 m groß ist, kann ein Cart nehmen, aber man muss schon ein gewisses Maß an Fahrkenntnissen oder -erfahrung mitbringen, um den Kurs sicher zu bewältigen. Ältere Kinder werden viel Spaß haben, aber jüngere haben vielleicht Schwierigkeiten.

Auch hier ist die Aussicht bei der Fahrt den Berg hinunter atemberaubend, und es macht viel Spaß, mit dem Wagen durch die Alpen zu fahren.

Bachalpsee-Wanderung

Bachalpsee
Bachalpsee

Dies ist eine der schönsten Wanderungen in der Umgebung von Grindelwald und eignet sich hervorragend für Familien, da die Wanderung nicht zu anstrengend ist. Auch der Bachalpsee ist wunderschön und bei klarem Wetter kann man sogar das Schreckhorn fotografieren, das sich auf der Oberfläche spiegelt.

Die Wanderung zum See dauert von First aus etwa eine Stunde, und die Wege sind sehr gut ausgeschildert. Es gibt zwar einige Steigungen, aber keine davon ist zu anstrengend. Halten Sie auf jeden Fall an und genießen Sie die ständig wechselnden Aussichten auf dem Weg.

Am kristallblauen Wasser angekommen, können Sie einen der mit Holz ausgestatteten Grills benutzen, um ein Picknick am See zu machen, bevor Sie zurück nach Grindelwald First wandern.

Wanderung zum Faulhorn

Blick von der Faulhornhütte
Blick von der Faulhornhütte

Der Faulhorngipfel liegt etwas hinter dem Bachalpsee, aber auf dem gleichen Weg. Eine schöne Sache ist es, zum Bachalpsee zu wandern, die Aussicht zu geniessen, weiter zum Faulhorn und zurück zum Bachalpsee zu wandern, um dort ein Picknick zu machen und sich auszuruhen, bevor man zurück zur First fährt.

Eine andere Möglichkeit, die Faulhorn-Wanderung zu machen, besteht darin, von First zum Bachalpsee zu gehen, vom Bachalpsee zum Faulhorn und dann vom Faulhorn zur Bussalp hinunter. Die Wanderung dauert ca. 4 Stunden. Von der Bussalp aus kann man mit dem Bus zurück nach Grindelwald fahren.

Welchen Weg Sie auch immer wählen, um zum Faulhorn zu wandern, es lohnt sich zu 100 %, besonders an klaren Tagen. Die Aussicht auf Interlaken, die beiden umliegenden Seen Brienzersee und Thunersee sowie die scheinbar unendlichen Berggipfel ist überwältigend.

Wanderung zur Grossen Scheidegg

Grosse Scheidegg
Blick von der Grossen Scheidegg – Bild via Wikimedia

Eine weitere schöne Wanderung von First aus führt zur Grossen Scheidegg im Grindelwaldtal. Es gibt zwei Möglichkeiten, diese Wanderung zu machen, eine ist ziemlich intensiv und die andere ist sehr einfach.

Die einfache Route führt auf Wegen von First den Berg hinunter zur Grossen Scheidegg, wo Sie einen Bus nach Grindelwald nehmen können. Die Strecke ist etwa 6,5 km lang und dauert etwa 1,5 bis 2 Stunden. Die Aussicht ist natürlich wunderschön, aber man bekommt nicht viel von der Landschaft zu sehen.

Die andere Route ist anspruchsvoller, 15,6 km lang und dauert bis zu 6 Stunden, aber die Strecke ist spektakulär. Sie fahren über den Bachalpsee, das Häxeseewli (ein weiterer schöner See), über einen Grat mit herrlicher Aussicht in alle Richtungen und dann hinunter zur Grossen Scheidegg.

Diese Wanderung wird als schwierig eingestuft, erfordert aber nur eine gewisse Kondition. Es ist ein sehr beliebter Weg, so dass Sie viele andere Wanderer finden werden. Hier sind die Details.

Berggasthaus First

Restaurant First Berg
Restaurant First Berg

Das Berggasthaus First ist ein schönes Bergrestaurant und Hotel direkt am Bahnhof First.

Wenn Sie alle Wanderungen in der Umgebung von First genießen möchten, bevor Sie die Abenteueraktivitäten in den Bergen in Angriff nehmen, ist dies ein hervorragender Ort zum Übernachten. Auch der Sonnenuntergang und der Sonnenaufgang von der First aus sind kaum zu übertreffen.

Wenn Sie nicht über Nacht bleiben können, ist ein Mittagessen oder ein Getränk im Berggasthaus First eine schöne Möglichkeit, Ihre Zeit in First zu beenden, bevor Sie den Berg hinunterfahren.

Sie servieren köstliche traditionelle Schweizer Gerichte wie Raclette sowie ein feines à la carte Menü. Reservieren Sie unbedingt einen Tisch auf der Panoramaterrasse, um die beste Aussicht zu genießen!

Erste Grindelwald Tickets und Öffnungszeiten

Die Seilbahn ist jeden Tag ab 8:00 Uhr geöffnet. bis 18:00 Uhr im Sommer und 8:30 Uhr morgens. bis 17:30 Uhr im Winter. Der Preis für die Seilbahn beträgt 32 CHF, Kinder erhalten eine Ermässigung und Inhaber des Swiss Travel Pass fahren gratis.

Am besten buchen Sie mit ein oder zwei Aktivitäten, und das kostet

Ticket-TypPreis für Erwachsene
(CHF) **1
Ermäßigter Jahrmarkt für Erwachsene
(CHF) **2
Kinderpreis
(CHF)
Rückfahrkarte für Erwachsene643220
Rückgabe für Erwachsene plus eine Aktivität745043
Rückgabe für Erwachsene plus zwei Aktivitäten896757
Rückgabe für Erwachsene plus drei Aktivitäten1068571
Rückgabe für Erwachsene plus vier Aktivitäten1209984
Grindelwald Erste Ticketpreise

Anmerkung: 1 – Die oben genannten Preise gelten für die Nebensaison. In der Hochsaison liegen die Preise zwischen 2-4 CHF höher.

2 – Ermässigte Tarife sind mit einem Halbtax-Abo, GA oder Swiss Travel Pass erhältlich.

Swiss Travel Pass
Swiss Travel Pass

Häufig gestellte Fragen zu Grindelwald First

Ist Grindelwald First im Swiss Travel Pass inbegriffen?

Ja, Grindelwald First ist im Swiss Travel Pass inbegriffen, wie ich bereits oben erwähnt habe. Mit dem Pass können Sie kostenlos mit der Seilbahn fahren, aber Sie müssen trotzdem für die Aktivitäten bezahlen.

Wie lang ist die Wanderung von Grindelwald nach First?

Die Wanderung nach First von Grindelwald aus beträgt 8,69 km und ist anspruchsvoll, da sie einen grossen Höhenunterschied erfordert. Die Wanderwege sind gut ausgeschildert, und Sie sollten etwa 4 Stunden für den Gipfel brauchen.

Wie lange dauert die Seilbahn von Grindelwald nach First?

Von Grindelwald aus sind es etwa 25 Minuten bis zum Gipfel des First. Während des Aufstiegs bis auf 2168 m Höhe haben Sie einen atemberaubenden Blick auf das Grindelwaldtal und die gegenüberliegenden Berner Oberländer Viertausender.

Ist der First Cliff Walk kostenlos?

Ja, der First Cliff Walk ist kostenlos, da er von Tissot, einem Schweizer Uhrenhersteller, gesponsert wird. Sie können die Wanderung an der Spitze der ersten Gondel beginnen, die sich um den Gipfel der Seilbahn schlängelt.

Wie lang ist das First Mountain Cart?

Die First-Mountain-Cart-Strecke ist 3 km lang und man braucht nicht lange, um sie zu bewältigen, denn man saust den Berg hinunter und genießt die Aussicht auf die Berge.

Was ist besser: Grindelwald-First oder Jungfraujoch?

Das Jungfraujoch ist die beliebteste und spektakulärste Bergtour ab Grindelwald, die Sie nie vergessen werden. Im Vergleich dazu hat Grindelwald First zwar tolle Aussichten und viele lustige Aktivitäten, ist aber nicht so einprägsam.

Natürlich ist First viel billiger als eine Reise zur Jungfrau, was ein Faktor für Ihre Entscheidung sein könnte. Sie können aber auch beides besuchen, denn auch das ist sicher einen Besuch wert.

Written by Ashley Faulkes
As a twenty-year resident of Switzerland, I am passionate about exploring every nook and cranny of this beautiful country, I spend my days deep in the great Swiss outdoors, and love to share these experiences and insights with fellow travel enthusiasts.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert