Beste Schlosshotels in der Schweiz (für einen märchenhaften Ausflug)

Eine Zeit in der Schweiz zu verbringen ist eine unglaubliche Erfahrung. Ob Sie nun durch die riesigen Täler wandern, in den azurblauen Seen schwimmen, Wasserfällen hinterherjagen oder auf den schneebedeckten Gipfeln der Schweizer Alpen Ski fahren – die Landschaften sind einzigartig.

Aber haben Sie jemals daran gedacht, diese Erfahrung auf die nächste Stufe zu heben? Wussten Sie überhaupt, dass es eine weitere Ebene geben kann? Wenn Sie in einem der besten Schlosshotels der Schweiz übernachten, erleben Sie die Schweiz auf höchstem Niveau.

Die Schlosshotels in der Schweiz bieten alle erdenklichen luxuriösen Annehmlichkeiten in den atemberaubenden Landschaften, für die die Schweiz berühmt ist. Viel mehr kann man sich nicht wünschen! Aber in welchem Schlosshotel sollten Sie übernachten? Im Folgenden stellen wir die besten vor.

Schloss Schadau, Thun

Schloss Schadau
Schloss Schadau – Bild mit freundlicher Genehmigung von Wikimedia

Schloss Schadau ist ein wunderschönes Schlosshotel mit einer Lage, die kaum zu übertreffen ist. Es liegt am Ufer des Thunersees in einem Park, wo die Aare den See verlässt und in die Stadt Thun mündet.

Die Aussicht von diesem Swiss Historic Hotel ist atemberaubend. Die Aussicht auf den See, die Berner Alpen und darüber hinaus ist wirklich faszinierend.

Das Schlosshotel Schloss Schadau ist ein über 200 Jahre altes Herrenhaus. Die Architektur ist reizvoll, die Atmosphäre entspannt, aber stilvoll, und der Service ist ausgezeichnet.

Das hoteleigene Restaurant serviert französisch-mediterrane Küche und bietet vom Brunch bis zum Nachmittagstee alle Mahlzeiten an. Sie können sogar ein Picknick in einer privaten Umgebung inmitten des Geländes bestellen, um dort mit atemberaubendem Blick auf die Alpen zu Mittag zu essen.

Außerdem gibt es eine Hotelbar, in der ausgezeichnete Cocktails und Getränke serviert werden, sowie einen Lounge-Bereich mit kostenlosen Softdrinks.

Die Zimmer sind wunderschön und reichen von kleinen Doppelzimmern bis zu großen Suiten. Wenn Sie ein Deluxe-Zimmer nehmen, haben Sie einen Balkon mit Blick auf den See und müssen nicht die Preise für eine Suite zahlen.

Alle Zimmer sind wunderschön eingerichtet und verfügen über ein eigenes Bad, TV, WiFi und superbequeme Bettwäsche.

Beau Rivage Palace, Lausanne

Beau Rivage Palast
Beau Rivage Palace – © Booking.com

Das Beau Rivage Palace ist wohl eines der luxuriösesten Schlosshotels der Schweiz. Es ist ein 5-Sterne-Hotel, in dem schon Coco Channel und Charlie Chaplin zu Gast waren.

Das Hotel liegt in der Stadt Lausanne am Ufer des Genfer Sees. Von den Gärten und dem Außenpool aus hat man einen atemberaubenden Blick auf die Alpen auf der anderen Seite des Sees und an klaren Tagen kann man sogar den Mont Blanc sehen.

Die Einrichtungen in diesem historischen Schweizer Hotel sind unglaublich. Sie haben die Wahl zwischen 4 verschiedenen Restaurants, die alles von Sushi bis zum Italiener anbieten, und natürlich dem Restaurant Anne-Sophie Pic, das mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichnet ist.

Außerdem haben Sie die Wahl zwischen zwei Bars, von der entspannten Lobby-Bar bis zur stilvolleren Bar, und mit einer der umfangreichsten Weinsammlungen Europas können Sie aus Tausenden von verschiedenen Flaschen wählen!

Es gibt auch ein oder zwei Swimmingpools und einen Wellnessbereich vor Ort, der alles von Yogakursen bis hin zu einem Innenpool, Schönheitsbehandlungen und mehr bietet.

Alle geräumigen Zimmer sind zum Sterben schön und bieten entweder Blick auf den Genfer See oder den Garten. Die Innenausstattung ist fabelhaft, und jedes Zimmer verfügt über ein fantastisches Badezimmer mit Whirlpool-Badewanne.

Schloss Wartegg, Rorschacherberg

Schloss Wartegg
Schloss Wartegg – Bild mit freundlicher Genehmigung von Wikimedia

Das Schlosshotel Wartegg liegt am Ufer des Bodensees in der Nordschweiz. Der Blick über den Bodensee von diesem historischen Schweizer Hotel ist ziemlich episch, denn er reicht in der einen Richtung über den See bis nach Deutschland und in der anderen Richtung bis zu den Alpen.

Das Schloss stammt aus dem Jahr 1558 und war der Geburtsort der letzten Kaiserin von Österreich und Königin von Ungarn, Zita. Seitdem wurde es renoviert und ist nun ein Hotel von Weltklasse.

Das Angebot ist hervorragend und für Familien, Kinder, Haustiere und auch Paare geeignet. Hier finden Sie 32 Hektar zauberhafte Gärten und Wälder, die zum See hinunterführen. Es gibt tolle Spielplätze für Kinder, und im Sommer kann man sich an den Privatstränden aufhalten und im See schwimmen.

Das Restaurant vor Ort ist fantastisch und serviert Bio-Lebensmittel aus der Region und der Saison, die zum Teil aus dem eigenen Garten stammen. Ihr Bio-Pufferfrühstück ist zum Sterben schön!

Außerdem gibt es ein Wellness-Center mit Massagen, türkischen Bädern, einem Dampfbad und einer Sauna.

Die Zimmer sind unterschiedlich groß, von Einzelzimmern bis hin zu großen Familienzimmern und Suiten. Sie sind alle Schweizer Chalet Esq mit moderner Einrichtung.

Hotel Schloss Ragaz, Bad Ragaz

Hotel Schloss Ragaz
Hotel Schloss Ragaz – © Booking.com

Das Hotel Schloss Ragaz liegt eingebettet in einem Tal der Ostalpen im bekannten Kurort Bad Ragaz. Sie werden mit atemberaubenden Ausblicken in alle Richtungen auf dramatische Gebirgslandschaften gesegnet, und Sie können auch die örtlichen heißen Quellen nutzen.

Eingebettet in die atemberaubende Schweizer Landschaft mit Blick auf den Rhein ist dieses Hotel so friedlich, wie es nur sein kann, und es ist ein bemerkenswertes Schlosshotel, wenn Sie auf der Suche nach einem Schweizer Spa sind.

Auf dem Hotelgelände finden Sie ein separates Spa, das alles bietet, was Sie erwarten. Sie können im mineralhaltigen Wasser der Bergquellen baden und eine finnische Sauna, heiße Bäder, Aromabäder, Dampfbäder und vieles mehr genießen.

Es gibt ein Restaurant vor Ort, das den ganzen Tag über Frühstück und traditionelle Schweizer Gerichte serviert. Ein Golfplatz befindet sich in unmittelbarer Nähe und der Zugang zu den Alpen ist nur wenige Minuten entfernt.

Badrutt’s Palace Hotel, St. Moritz

Badrutt's Palace Hotel
Badrutt’s Palace Hotel – Bild mit freundlicher Genehmigung von Wikimedia

In einem der schönsten Täler der Alpen, dem Engadin, liegt in der Stadt St. Moritz das Badrutt’s Palace Hotel. Das luxuriöse Schlosshotel bietet von seinem weitläufigen Gelände aus einen atemberaubenden Blick auf den St. Moritzersee.

Die vorhandenen Einrichtungen sind nicht von dieser Welt. Hier finden Sie sieben Restaurants, die von Schweizer über italienische bis hin zu japanisch-peruanischer Küche alles anbieten. Außerdem gibt es das neue IGNIV-Restaurant, das bald ein preisgekröntes Restaurant sein wird, da es von dem dreifachen Michelin-Sternekoch Andreas Caminada geleitet wird.

Außerdem gibt es ein Spa vor Ort, einen Nachtclub, mehrere Bars, einen Kinderclub, eine private Eisbahn, Tennisplätze und vieles mehr. Die Erwartungen an einen Aufenthalt im Badrutt’s Palace Hotel können gar nicht gross genug sein.

Die Zimmer sind so luxuriös, wie man es erwarten würde, und bieten alle einen herrlichen Blick auf den See oder die Berge. Hier können Sie vom Einzelzimmer bis zur großen Suite mit Balkon alles buchen.

Gstaad Palace, Gstaad

Gstaad Palace
Gstaad Palace

Das Gstaad Palace befindet sich im berühmten alpinen Skiort Gstaad in der Walliser Alpenregion. Dieses einzigartige Hotel bietet einen Panoramablick auf die Berge in allen Himmelsrichtungen und liegt gleichzeitig vor den Toren von Gstaad mit seinen 23 Michelin-Stern-Restaurants.

Es ist ein saisonales Hotel, das nur im Sommer (Juni – September) und im Winter (Dezember – März) geöffnet ist.

Die vorhandenen Einrichtungen sind unglaublich! Vor Ort gibt es 5 Restaurants, von denen eines in einem alten Schweizer Goldtresor untergebracht ist und eine Reihe von traditionellen und internationalen Gerichten serviert. Fast alle haben eine großartige Aussicht auf die umliegenden Berge.

Außerdem gibt es eine Lobby-Bar mit Live-Musik, eine Raucher-Lounge und einen der berühmtesten Nachtclubs der Schweizer Alpen, den Greengo Club.

Außerdem gibt es ein Hallenbad, ein Freibad, Tennisplätze, einen Squashplatz und ein Spa vor Ort. Das Hotel organisiert auch Golf und andere Aktivitäten für Sie.

Die Zimmer sind wunderschön im Schweizer Chalet-Stil eingerichtet, wobei die Gemütlichkeit im Vordergrund steht, und Sie können zwischen Doppelzimmern und Luxussuiten wählen.

The Dolder Grand, Zürich

The Dolder Grand, Zürich
The Dolder Grand, Zürich

Das Dolder Grand liegt in den Wäldern des Adlisbergs und überblickt sowohl die Stadt Zürich als auch den Zürichsee. Die Aussicht auf die glitzernden Ufer des Zürichsees ist einmalig und reicht kilometerweit.

In seiner Glanzzeit beherbergte das Dolder Grand Persönlichkeiten wie Winston Churchill und Nelson Mandela.

Das Hotel verfügt über zwei Restaurants, wovon eines von Sternekoch Heiko Nieder geführt wird. Das zehngängige Degustationsmenü ist nicht von dieser Welt.

Das Foyer des Dolder Grand, Zürich
Das Foyer des Dolder Grand, Zürich

Außerdem gibt es zwei Bars, eine After-Hour-Bar, in der köstliche Cocktails serviert werden, und eine zwanglosere Lobby-Bar.

Außerdem gibt es ein Spa vor Ort, eine private Kunstsammlung mit 100 Stücken, einen Pool, ein Fitnesscenter und vieles mehr. Auf dem Hotelgelände können Sie auch wandern und Mountainbike fahren.

Die Zimmer sind prächtig, und die Suiten sind umwerfend. Wenn Sie sich für ein paar Nächte in der Nähe von Zürich in Luxus hüllen wollen, ist dieses Schlosshotel genau das Richtige für Sie.

Hotel Château Gütsch, Luzern

Hotel Château Gütsch in Luzern
Hotel Château Gütsch in Luzern

Das Hotel Château Gütsch befindet sich in einem Schloss aus dem 19. Jahrhundert in einem Wald oberhalb der Stadt Luzern. Die Aussicht reicht über den Vierwaldstättersee bis zur Rigi und zur Reuss und ist einzigartig.

Das Hotel ist mit einer eigenen Seilbahn von Luzern aus leicht zu erreichen. Sie führt auch zurück in die Stadt Luzern oder Sie können den Weg durch den Wald entlang spazieren. Nebenan befindet sich eine ausgezeichnete Kunstgalerie für Kunstliebhaber, und die Lage könnte nicht besser sein, um Luzern und die umliegende Landschaft zu erkunden.

Das Restaurant und die Bar des Hotels bieten traditionelle Schweizer Küche und mediterrane Spezialitäten mit Blick auf den See.

Die Inneneinrichtung ist wunderschön und kombiniert moderne Ausstattung mit historischen Möbeln. Die Zimmer reichen von Doppelzimmern bis zu Suiten und bieten einen herrlichen Blick auf den See oder die umliegende Landschaft. Und Sie übernachten in Luzerns berühmtestem Luxusschloss!

Château d’Ouchy, Lausanne

Château d'Ouchy
Château d’Ouchy – © Booking.com

Das Château d’Ouchy liegt am Ufer des Genfer Sees in der Olympiastadt Lausanne. Es ist in einem Schloss untergebracht und bietet einen zauberhaften Blick auf den See und die Alpen sowie eine gute Anbindung an die Stadt – ein wahrer Genuss.

Sie können Ihre Tage mit Schwimmen im Außenpool auf der Terrasse mit Blick auf den See verbringen oder in den Wellnessbereich mit Sauna, Hammam und Fitnessraum gehen.

Vor Ort gibt es ein köstliches Restaurant mit mediterraner Küche und eine gemütliche Bar für abendliche Drinks. Kein Wunder, dass dies eines der romantischsten Hotels der Schweiz ist!

Sie haben die Wahl zwischen 10 verschiedenen Zimmern in diesem Hotel, von denen die Hälfte Suiten sind, aber wenn Ihr Budget nicht so weit reicht, keine Sorge, die Doppelzimmer haben immer noch Seeblick.

Grand Hotel Kronenhof, Pontresina

Grand Hotel Kronenhof
Grand Hotel Kronenhof – Bild mit freundlicher Genehmigung von Wikimedia

Das Grand Hotel Kronenhof befindet sich in Pontresina, dem Nachbarort von St. Moritz, und ist in einem wunderschönen neobarocken Schloss aus dem 19. Es ist 5-Sterne-Luxus vom Feinsten mit Blick auf die Engadiner Berge und den Bernina-Gletscher.

Vor Ort finden Sie drei Restaurants und Bars, die von sehr formell und à la carte bis hin zu entspannt mit Blick auf eine Terrasse reichen.

Der Kinderclub ist großartig, so dass die Erwachsenen Zeit haben, die Einrichtungen zu genießen. Es gibt sogar ein Kinderrestaurant, so dass Paare ein romantisches Abendessen zu zweit genießen können.

Die Spa-Einrichtungen sind atemberaubend. Das Kronenhof Spa ist 2 km² groß und bietet alles, was Sie sich vorstellen können. Der Pool ist unglaublich, es gibt auch ein Kinderbecken. Außerdem gibt es Behandlungsräume, eine Biosauna, eine finnische Sauna, Dampfbäder, Floating-Bäder, ein Yoga-Zentrum und vieles mehr.

Alle Zimmer und Suiten zeichnen sich durch historische Eleganz und moderne Ausstattung aus. Die Innenausstattung ist fantastisch, und man kann nicht anders, als sich wie zu Hause zu fühlen und gleichzeitig Luxus zu genießen.

Schloss Cervin, Zermatt

Schloss Cervin bei Nacht, Zermatt, Schweiz
Schloss Cervin bei Nacht, Zermatt, Schweiz (Bild über Wikimedia)

Eines der geschichtsträchtigsten Gebäude in Zermatt, der Mount Cervin Palace, wurde 1852 erbaut. Es ist schon erstaunlich, dass dieses Hotel damals mit nur 14 Zimmern begann und heute ein 5-Sterne-Hotel mit über 150 Zimmern und Suiten ist.

Ganz in der Nähe des Bahnhofs von Zermatt werden die Gäste mit einem Pferdewagen hierher gebracht, um ihr luxuriöses Abenteuer zu beginnen, sobald sie in der Stadt ankommen. Natürlich gibt es in Zermatt zahllose aufregende Aktivitäten, vom Weltklasse-Skifahren und alpinen Abenteuern bis hin zum Wandern, Mountainbiken oder einfach nur Entspannen in Spa und Sauna.

Romantik Hotel Castello Seeschloss, Ascona

Romantik Hotel Castello Seeschloss
Romantik Hotel Castello Seeschloss – © Booking.com

Das Romantik Hotel Castello Seeschloss liegt am Ufer des Lago Maggiore im italienischsprachigen Kanton Tessin in der Südschweiz. Die Architektur ist hier viel mediterraner und der Blick auf den See und die Berge ist makellos.

Das Hotel verfügt über einen beheizten Außenpool, ein Restaurant, in dem köstliche Gerichte aus aller Welt serviert werden, und eine großartige Bar. Das Essen auf der Terrasse mit Blick auf die Seen und Berge ist spektakulär!

Vom Hotel aus ist der See in Sekunden und die Stadt in wenigen Minuten zu erreichen, was die Erkundung so einfach wie nur möglich macht.

Die Zimmer sind ausgezeichnet, und wenn Sie das volle Schlosserlebnis haben möchten, buchen Sie das mittelalterliche Turmzimmer mit seinen mit Fresken bemalten Wänden, Decken und gewölbten Fenstern.

Schloss Münchenwiler, Murten

Schloss Münchenwiler
Schloss Münchenwiler

Schloss Münchenwiler liegt in der Drei-Seen-Region in der Schweiz, in der Nähe von Bern, dem Murtensee und der Stadt Murten. Ein Aufenthalt in diesem historischen Schloss bietet einen malerischen Blick auf den See und die Schweizer Landschaft.

Die Kapelle, Schloss Münchenwiler
Die Kapelle, Schloss Münchenwiler

Die Annehmlichkeiten in diesem Hotel sind begrenzt, aber es bietet Zugang zu einem wunderschönen Garten, kostenloses WLAN und natürlich ist das Frühstück inklusive. Für Hochzeiten steht eine Kapelle zur Verfügung. Der Murtensee ist nur einen kurzen Spaziergang entfernt und lädt zum Wandern und Schwimmen ein.

Die Zimmer sind für Selbstversorger gedacht und verfügen über eine Küche und einen Essbereich sowie ein Wohnzimmer mit Fernseher und Schlafsofa. Sie können auch ein Appartement mit zwei Schlafzimmern als Familie buchen.

Written by Ashley Faulkes
As a twenty-year resident of Switzerland, I am passionate about exploring every nook and cranny of this beautiful country, I spend my days deep in the great Swiss outdoors, and love to share these experiences and insights with fellow travel enthusiasts.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert