Top-Touristenorte in der Schweiz: Die 14 besten Orte für einen Besuch

switzerland tourist spots

Die Schweiz ist ein atemberaubendes Land, das jeder ein- oder zweimal im Leben besuchen sollte, da es sowohl im Winter als auch im Sommer so viel zu bieten hat.

Die Schweizer Alpen, die Bergseen, die bezaubernden Städte, die endlosen Täler, die Flüsse, die Wasserfälle und alles, was dazugehört, machen es zu einem magischen Ort.

Was sind also die wichtigsten Touristenattraktionen, die bei einem Besuch in der Schweiz auf Ihrer Bucket List stehen sollten? Wir sind hier, um das herauszufinden.

Begleiten Sie mich auf meiner Reise durch dieses wunderbare Land und erfahren Sie mehr über die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, die Sie besuchen sollten.

Zürich

beste hotels zürich familien
Zürich

Zürich ist die größte Stadt der Schweiz und ein großartiger Ort für einen Besuch in der Schweiz. Die Stadt, die als Finanzzentrum der Schweiz bekannt ist, ist eine atemberaubende Stadt mit einer reichen Geschichte, in der es viel zu entdecken gibt.

Die Stadt bietet ein breites Spektrum an touristischen Attraktionen, von denen Sie einige einfach sehen müssen. Schlendern Sie zunächst durch die charmanten Kopfsteinpflasterstraßen der Altstadt, wo Sie die wunderschön erhaltene mittelalterliche Architektur der historischen Gebäude bewundern können.

Die engen Gassen sind mit malerischen Geschäften, Cafés und Restaurants gefüllt, die eine lebendige und einladende Atmosphäre schaffen. Bei einem Spaziergang durch die mittelalterliche Stadt stossen Sie auf historische Sehenswürdigkeiten wie die Fraumünsterkirche und die Bahnhofstrasse, eine der exklusivsten Einkaufsstrassen der Welt.

Die Limmat fließt durch die mittelalterliche Altstadt, was ihren Charme noch verstärkt, und ein Spaziergang am wunderschönen Zürichsee ist ebenfalls ein Muss.

Zürich beherbergt auch eine Fülle von Museen von Weltrang, darunter das Schweizerische Landesmuseum und das Kunsthaus Zürich, das eine beeindruckende Sammlung moderner und zeitgenössischer Kunst beherbergt.

Das Schloss von Chillon

Schloss Chillon Schweiz
Schloss Chillon, Schweiz

Das Chateau de Chillon, ein Schloss aus dem 12. Jahrhundert, liegt am Ufer des Genfer Sees vor den Toren der Stadt Montreux. Dieses architektonische Schmuckstück liegt auf einer kleinen Felseninsel und bietet einen atemberaubenden Blick auf den umliegenden See und die Berge.

Die erstaunlich gut erhaltene mittelalterliche Architektur ist kaum zu übertreffen, wenn man durch den Großen Saal, die Kapelle und das Schlafzimmer des Herzogs geht. Bewundern Sie die kunstvollen Fresken, die die Wände schmücken, und stellen Sie sich vor, wie die ehemaligen Bewohner des Schlosses ihrem Alltag nachgingen.

Wenn Sie in Montreux sind, können Sie vielleicht auch das jährliche internationale Musikfestival, das Montreux Jazz Festival, besuchen, das Ende Juni stattfindet.

Jungfraujoch

Jungfraujoch, Top-of-Europe
Jungfraujoch, Top-of-Europe

Das Jungfraujoch ist ein unglaublicher Ort in der Schweiz, den man besuchen sollte. Der als „Top of Europe“ bekannte Ort liegt hoch oben in den Berner Alpen und bietet einen Panoramablick auf die umliegenden Gipfel, darunter die berühmten Berge Eiger, Mönch und Jungfrau.

Schon die Anreise zum Jungfraujoch ist ein Erlebnis. Steigen Sie in die Jungfraubahn ein, die sich durch malerische Täler, Tunnels und Bergpässe hinaufschlängelt. Während der Zug nach oben fährt, verwandelt sich die Landschaft in ein Schneewunderland, und die Luft wird frisch und erfrischend.

Auf dem Gipfel angekommen, treten Sie auf die Sphinx-Aussichtsterrasse, von der aus Sie einen atemberaubenden Blick auf die Schweizer Alpen haben. Nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um die atemberaubende Schönheit der schneebedeckten Berge, Gletscher und tiefen Täler auf sich wirken zu lassen, die sich vor Ihnen ausbreiten.

Auch auf dem Jungfraujoch gibt es viel zu erleben, vom Skifahren und Snowboarden über das Wandern auf dem Gletscher bis hin zur Erkundung des Eispalastes und dem Besuch des Sphinx-Observatoriums.

Schweizer Grand Canyon

Schweizer Grand Canyon
Schweizer Grand Canyon

Der Swiss Grand Canyon, auch als Rheinschlucht bekannt, liegt in der Ostschweiz und ist ein atemberaubendes Naturwunder, das man in der Schweiz besuchen kann.

Diese tiefe und enge Schlucht, die der Rhein im Laufe von Millionen von Jahren gegraben hat, ist mit ihren dramatischen Felsen, dem üppigen Grün und dem kristallklaren Wasser wunderschön.

Sie können eine Bootsfahrt auf dem Fluss unternehmen oder auf den gut ausgeschilderten Wegen der Schlucht wandern, um sie in ihrer ganzen Pracht zu erleben.

Das Matterhorn

Das Matterhorn in Zermatt
Das Matterhorn in Zermatt

Kein Besuch in der Schweiz wäre vollständig, ohne das majestätische Matterhorn gesehen zu haben. Dieser ikonische Berg ist mit seinen 4.478 Metern einer der bekanntesten Gipfel der Welt.

In den Schweizer Alpen nahe der Grenze zu Italien gelegen, bietet der Berg mit seiner markanten Pyramidenform, seinen steilen Felswänden und seinem schneebedeckten Gipfel einen beeindruckenden Anblick.

Das Dorf Zermatt, das am Fuße des Matterhorns liegt, ist das Tor zu diesem ikonischen Berg und ein wunderbarer Ort, an dem es viel zu erleben gibt.

Für Outdoor-Fans bietet das Matterhorn einen Abenteuerspielplatz. Sie können wandern, klettern, Mountainbike fahren und das ganze Jahr über Skifahren, während Sie die atemberaubende alpine Landschaft mit mehreren 4000ern erkunden.

Im Winter ist Zermatt ein Winterparadies mit Weltklasse-Pisten und gemütlichen Chalets. Egal, ob Sie die anspruchsvollen Pfade erwandern, Ski fahren oder einfach nur die Schönheit aus der Ferne bewundern wollen, das Matterhorn und Zermatt sind ein Muss für Ihren Besuch in der Schweiz.

Schloss Oberhofen

Schloss Oberhofen
Schloss Oberhofen

Das Schloss Oberhofen ist ein romantisches Seeschloss aus dem 13. Jahrhundert, das am Ufer des Thunersees liegt. Es bietet wunderschön angelegte Gärten, fantastische Architektur und vieles mehr, das Ihnen einen Einblick in die aristokratische Vergangenheit der Schweiz gibt.

Die märchenhaften Türme, Türmchen und Zinnen sind vor allem vor dem Hintergrund der majestätischen Berge des Thunersees eine Augenweide. Im Inneren des Schlosses finden Sie elegante Räume, kunstvolle Holzarbeiten, bemalte Decken und prächtige Wandteppiche, die noch gut erhalten sind.

Schloss Oberhofen bietet die einmalige Gelegenheit, in die Vergangenheit einzutauchen und die Eleganz und Pracht einer vergangenen Epoche zu erleben.

Schweizerischer Nationalpark

Schweizerischer Nationalpark
Schweizerischer Nationalpark

An alle Naturliebhaber: Ein Ort, den man in der Schweiz unbedingt besuchen muss, ist der Schweizerische Nationalpark. Diese unberührte Wildnis im Osten der Schweiz erstreckt sich über 170 Quadratkilometer und ist ein UNESCO-Biosphärenreservat.

Der Schweizerische Nationalpark ist ein Zufluchtsort für eine vielfältige Flora und Fauna, darunter Steinböcke, Gämsen, Murmeltiere und Steinadler, die in der Schweiz endemisch sind.

Der 1914 gegründete Park war der erste Nationalpark in den Alpen und ist nach wie vor eines der größten Schutzgebiete des Landes. Bei Ihrer Wanderung durch die zerklüftete Landschaft sind Sie von majestätischen Bergen, dichten Wäldern und mit bunten Wildblumen geschmückten Bergwiesen umgeben.

Halten Sie Ausschau nach den im Park ansässigen Wildtieren, die oft beim Grasen oder Spielen in ihrem natürlichen Lebensraum beobachtet werden können.

Luzern

Luzerner Hotels
Luzern

Want To Save This For Later?

I will email this post to you, so you read it for later (or keep for reference).

Luzern ist einer meiner Lieblingsorte in der Schweiz, den man nicht verpassen sollte. Am Ufer des Vierwaldstättersees gelegen, hat die Stadt viel zu bieten.

Sie beherbergt eine der am besten erhaltenen mittelalterlichen Altstädte Europas mit engen Kopfsteinpflasterstraßen, mittelalterlicher Architektur, farbenfrohen Fassaden, Springbrunnen und vielem mehr.

Ein Spaziergang über die Kapellbrücke, eines der bekanntesten Wahrzeichen Luzerns, ist ein Muss. Die mit Blumen geschmückte, gedeckte Holzbrücke führt über die Reuss und bietet einen herrlichen Blick auf den See und die umliegenden Berge.

Versäumen Sie nicht, das beeindruckende Löwendenkmal zu besichtigen, eine Skulptur zum Gedenken an die Schweizergardisten, die während der Französischen Revolution ihr Leben verloren. Der in eine Felswand gehauene Löwe ist ein starkes Symbol für Mut und Aufopferung.

Luzern beherbergt auch das Richard-Wagner-Museum und das Verkehrshaus der Schweiz, wo Sie die Geschichte und das Erbe des Landes kennen lernen können.

Mit seiner atemberaubenden Lage am See, seinem historischen Charme und seiner reichen Kultur ist Luzern eine besondere Schweizer Stadt.

Aletschgletscher

Aletschgletscher
Aletschgletscher

Der Aletschgletscher ist der größte Gletscher der Alpen und gehört zum UNESCO-Weltnaturerbe, das einfach faszinierend ist.

Der in der Jungfrauregion gelegene Gletscher ist über 23 Kilometer lang und bedeckt eine Gesamtfläche von etwa 82 Quadratkilometern – er ist riesig und gehört zu den Top-Sehenswürdigkeiten des UNESCO-Welterbes in der Schweiz.

Sie können den Aletschgletscher auf einer Wanderung besuchen oder mit der Seilbahn zum Aussichtspunkt Eggishorn fahren und ihn in seiner ganzen Pracht erleben.

Von hier aus bietet sich Ihnen ein unvergesslicher Panoramablick auf den Gletscher und die umliegenden Gipfel – Sie sind umgeben von einem Meer aus Eis und in der Ferne ragen die zerklüfteten Gipfel der Schweizer Alpen auf.

Genfer See

Genfer See
Genfer See

Der Genfer See ist der größte Alpensee Europas und ein atemberaubendes Gewässer, das seine Besucher mit seiner ruhigen Schönheit bezaubert.

Der Lac Léman (französisch) ist mit einer Fläche von 580 Quadratkilometern einer der größten Seen Westeuropas.

Der Genfer See ist absolut atemberaubend, mit Blick auf die Alpen, Weinbergen und malerischen Städten an seinen Ufern.

Erkunden Sie auf einer Schifffahrt die Ufer des Sees und besuchen Sie die charmanten Seestädte Montreux und Vevey. Im Sommer können Sie sich an einem der vielen Strände sonnen und baden oder sich auf dem Wasser mit Paddle-Boarding, Wakeboarding und vielem mehr vergnügen.

Rheinfall

Rheinfall
Rheinfall

Der Rheinfall ist der größte Wasserfall Europas und die schiere Kraft dieses Wasserfalls sollte jeder einmal erlebt haben.

Die Wasserfälle stürzen 23 Meter in die Tiefe und stoßen auf einer Breite von 150 Metern unglaubliche 700 Kubikmeter Wasser pro Sekunde aus.

Die gewaltigen Wassermassen, die sich über die Fälle stürzen, erzeugen ein donnerndes Tosen und eine gewaltige Nebelschwade. Eine Bootsfahrt in der Nähe der Wasserfälle ist der beste Weg, um zu erfahren, wie stark die Wasserfälle sind.

Oder Sie folgen den gut ausgebauten Wegen, die zu verschiedenen Aussichtspunkten führen, von denen aus Sie die Wasserfälle aus verschiedenen Blickwinkeln bewundern können.

Der Rheinfall ist von einer atemberaubenden Landschaft umgeben, und es gibt Picknickplätze, Restaurants und vieles mehr, wo Sie sich entspannen und die Aussicht genießen können.

Greyerzerland

Greyerzerland
Gruyères

Das charmante Dorf Gruyères im Kanton Freiburg ist berühmt für seinen Käse und seine gut erhaltene mittelalterliche Architektur. Das Dorf liegt auf einer Hügelkuppe mit Blick auf die umliegende Landschaft und bietet einen friedlichen Rückzugsort abseits der geschäftigen Städte.

Die Hauptattraktion von Gruyères ist das Schloss Gruyères, eine prächtige Festung aus dem 13. Jahrhundert. Erkunden Sie die Räume des Schlosses, darunter den Großen Ratssaal, den Rittersaal und die Kapelle, und erfahren Sie mehr über die Geschichte der Region.

Das Schloss beherbergt auch mehrere Museen, darunter das Gruyères-Museum, in dem Sie die Traditionen und die Handwerkskunst der Region entdecken können. Nach der Besichtigung der Burg können Sie durch die kopfsteingepflasterten Gassen des Dorfes schlendern und das mittelalterliche Ambiente auf sich wirken lassen.

Gruyères ist auch für seine Käseproduktion bekannt, und ein Besuch im La Maison du Gruyère ist ein Muss. Dieses interaktive Museum nimmt Sie mit auf eine Reise durch den Prozess der Käseherstellung, bei der Sie mehr über den berühmten Greyerzer Käse erfahren und ihn sogar probieren können.

Berner Altstadt

Berner Altstadt
Berner Altstadt

Die Altstadt von Bern, die zum UNESCO-Welterbe gehört, ist ein wunderschön erhaltenes mittelalterliches Viertel, das Sie in eine andere Zeit versetzt.

Erkunden Sie die engen Straßen und Gassen, die von mit bunten Fahnen geschmückten Sandsteinhäusern gesäumt sind, und bewundern Sie die historische Architektur. Besuchen Sie unbedingt den Zytglogge, einen mittelalterlichen Uhrenturm, und versuchen Sie, die stündliche Vorführung der Uhr zu verfolgen.

Schlendern Sie durch die Kramgasse, Berns Hauptstrasse, und stöbern Sie in den Boutiquen, Cafés und Märkten, die die Altstadt zum Leben erwecken.

Das Berner Münster mit seiner atemberaubenden Architektur und dem Panoramablick vom Turm ist ein Muss, ebenso wie der Fluss Aare.

Luganer See

Luganer See
Luganer See

Der Luganersee ist ein verstecktes Juwel in der italienischsprachigen Region Tessin in der Schweiz. Umgeben von sanften Hügeln, Weinbergen und malerischen Dörfern könnte die Umgebung nicht besser sein, und wenn man dann noch die italienische Architektur und das Essen dazu nimmt, ist es kaum zu übertreffen.

Die pulsierende Stadt Lugano am Seeufer ist mit ihrer belebten Uferpromenade, die von Palmen, Boutiquen und Cafés gesäumt ist, ein großartiger Ort für einen Besuch.

Genießen Sie eine Bootsfahrt auf dem See, um den Panoramablick auf die umliegenden Berge und das glitzernde Wasser zu genießen. Sonnenbaden an den Stränden, Schwimmen, Angeln, Segeln und viele andere Wassersportarten – der Luganersee bietet so viel.

Für einen Hauch von Kultur sollten Sie das Museo d’Arte della Svizzera Italiana besuchen, das eine beeindruckende Sammlung italienischer und Schweizer Kunst beherbergt.

Der nahe gelegene Monte San Salvatore bietet einen Panoramablick auf die Schönheit des Sees und der umliegenden Landschaften. Es ist ein magischer Teil der Schweiz.

Written by Ashley Faulkes
As a twenty-year resident of Switzerland, I am passionate about exploring every nook and cranny of this beautiful country, I spend my days deep in the great Swiss outdoors, and love to share these experiences and insights with fellow travel enthusiasts.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert