Vals erkunden: Das malerische Bergdorf der Schweiz

vals switzerland

Das Bergdorf Vals in der Schweiz ist ein außergewöhnlicher Ort, der mit den Gaben der Natur ausgestattet ist. Tief in einem von Wasser und Eis geformten Tal liegt die Quelle des weltberühmten Valser Mineralwassers und des funkelnden Valserstein-Granits. Heute ist der Valserstein die Quelle des Valser Gneis, eines begehrten Bausteins, und das Valser Mineralwasser wird von Coca-Cola HBC Schweiz abgefüllt und verkauft.

Für den Weltenbummler ist Vals aber vor allem ein ruhiger Ferienort mit traditionellen Holzhäusern mit Steindächern und Berghotels mit einheimischem Quarzit und Thermalbädern. Und das alles ist umgeben von zerklüfteten Gipfeln, Bergseen und Wasserfällen.

Entdecken Sie die Urlaubsmöglichkeiten in Vals.

Wie man nach Vals, Schweiz kommt

Vals, Schweiz
Vals, Schweiz

Das Dorf Vals liegt in der Region Surselva im Kanton Graubünden. Für die 95 Kilometer lange Strecke gibt es direkte Zugverbindungen ab Zürich durch die SBB. Sie können von Zürich HB, Zürich Oerlikon und Zürich Stadelhofen abfahren. Züge kommen in folgenden Bahnhöfen an: Vals, Zervreila, Zürich Stadelhofen und Parkplatz Bergbahnen

Dinge zu tun in Vals, Schweiz

7132 Therme Vals

7132 Therme Vals
© 7132 Thermalbäder

Das über Thermalquellen im Kanton Graubünden erbaute Thermalbad 7132 ist das Kronjuwel von Vals. Der von dem weltberühmten Architekten Peter Zumthor entworfene Hotel-Spa-Komplex wurde 1996 fertiggestellt und in der Sonderausgabe des New York Times Magazine als eines der 25 bedeutendsten architektonischen Werke der Nachkriegszeit vorgestellt. Kurz nach der Fertigstellung wurden die Thermalbäder unter Denkmalschutz gestellt.

Zumthors Meisterwerk besteht aus 60.000 Platten aus heimischem Valser Quarzit. Der Stein, der in der Region ein gängiges Bau- und Dekorationsmaterial ist, wurde geschliffen und poliert, um eine subtile Textur zu erzeugen. Die Bäder befinden sich dort, wo die Quelle der Bündner Thermalquellen aus dem Boden sprudelt.

Die Thermalbäder sind in Außen- und Innenbecken, große Becken und kleine Privatbecken unterteilt. Der Kontakt mit dem Stein und dem Wasser mit unterschiedlichen Temperaturen schafft ein einzigartiges Badeerlebnis. Das kühle Becken ist blau und das warme Becken rot beleuchtet. Große Glasfenster geben zu jeder Jahreszeit den Blick auf das Alpenpanorama frei.

Skifahren

Skifahren in Vals
Skifahren in Vals © Graubünden Tourismus – Robert Bosch

Statt Warteschlangen und Gedränge locken weite Pisten und sanfte Mulden Skifahrer aller Könnerstufen in das Skigebiet von Vals. Auch Snowboarder und Schneeschuhwanderer hinterlassen Spuren im reinen, nicht künstlichen Schnee.

Das Schneesportgebiet Dachberg ist eines der höchstgelegenen in Graubünden und erstreckt sich auf fast 3.000 Meter über dem Meeresspiegel. Eine 8er-Gondel bringt Sie auf den Gadastatt, wo Sie eine beeindruckende Kulisse von stiller Schönheit erwartet. Drei weitere Lifte bringen Sie noch höher, wo Sie einen Panoramablick auf das Berninamassiv, die Ostalpen und den fernen 4000er des Wallisers genießen können.

Das Schneesportgebiet verfügt über eine Kinderwiese mit Zauberteppich und Ponylift, auf der die Jüngsten die Höhen und Tiefen des Berges erlernen können. Für diejenigen, die ihre Skikenntnisse verbessern wollen, bietet die Schneesportschule Vals eine Reihe von Kursen an.

Wanderungen

Wandern in Vals
Wandern in Vals

Outdoor-Abenteuer beschränken sich in Vals nicht auf den Winterspaß. Der Sommer bringt Wanderwege für alle Fitnessstufen und lebendige Themenwege, die sich hervorragend für Wanderungen mit der Familie eignen. Auf dem Südtiroler Milchweg lernen die Kinder die Milchwirtschaft kennen, und auf dem Feenweg gehen sie auf Spurensuche.

Die urige Fane Alm oberhalb von Mühlbach in den Bergen des Fundres/Pfunderer Tals ist ein beliebtes Valser Wanderziel. Die Landschaft ist atemberaubend und weitere Wanderungen im Skigebiet Jochtal werden Sie in Versuchung führen.

Die 3-Seen-Wanderung, eine der beliebtesten Sommerwanderungen im Kanton Graubünden, führt vorbei an grünen Alpenlandschaften und Seen, die in der Sonne in Blau- und Grüntönen schimmern. Es handelt sich um eine mittelschwere Wanderung von 12,7 Kilometern Länge mit einem Höchststand von 2.461 Metern und einem Tiefststand von 1667 Metern.

Sie blicken hinunter auf den Zerfrelia-Stausee und im Südwesten ist der Gipfel des Zerfreilahorns zu sehen. Nördlich bis nordwestlich sind das Frunthorn, das Faltschonhorn, der Piz Serenastga und der Piz Aul zu bewundern.

Wo man in Vals, Schweiz essen kann

In mehreren Val-Restaurants finden Sie eine verlockende Küche in entspannter Atmosphäre. Restaurants wie das 7132 Silver im 7123 Hotel kreieren authentische Gerichte aus frischen, lokalen Zutaten mit Wildkräutern, Pilzen und wilden Bergbeeren.

Im Restaurant Zervreila werden die Gerichte in der Küche zubereitet und sofort serviert, wobei nach Möglichkeit Bio-Produkte aus der Region verwendet werden.

Das Restaurant Ganni ist ein gemütliches Restaurant mit einer Sonnenterrasse, von der aus man eine herrliche Aussicht genießen kann. Wärmen Sie sich an einem winterlichen Tag mit einem heißen Käsefondue auf.

Das Restaurant Steinbock setzt auf hausgemachte regionale Spezialitäten mit Valser Rindfleisch und Bündner Wild. Lokale Biere wie Edelbräu und Calanda Lager werden ebenso serviert wie Spezialbiere von Chopfab, der modernsten Brauerei der Schweiz.

Wo man in Vals, Schweiz, übernachtet

Booking.com

In Vals gibt es ein reichhaltiges Angebot an hervorragenden Unterkünften.

Übernachten Sie in einem luxuriösen Ambiente und lassen Sie sich mit Thermalbädern und Massagen im Hotel 7132, einem historischen Gebäude, verwöhnen. Die Unterkünfte und Annehmlichkeiten sind erstklassig, mit atemberaubender Aussicht, ausgezeichneten Restaurants und Thermalbädern aus lokalem Quarzit.

Das Hotel Rovanada Wellness verwöhnt Reisende mit Dienstleistungen und Annehmlichkeiten, die den individuellen Bedürfnissen entsprechen. Die Gästezimmer sind warm und gemütlich eingerichtet und verfügen über Annehmlichkeiten wie einen Schreibtisch, eine Minibar und einen Weckdienst. Genießen Sie die Aussicht von einem privaten Balkon/Terrasse. Das Hotel bietet einen Familienraum, Tagungsräume und Babysitting.

Das Valbella Resort verfügt über 5 Etagen mit gut ausgestatteten Zimmern, die mit einer Kochnische, einer Kaffeemaschine, einem Fernseher und Wi-Fi ausgestattet sind. Zu den Erholungsmöglichkeiten vor Ort gehören ein Wellness-Spa, Innen- und Außenpools und ein Golfplatz.

Ist Vals, Schweiz, einen Besuch wert?

Vals in der Schweiz bietet Sommer- und Wintererlebnisse in einer einzigartigen, von der Natur gesegneten Umgebung und ist definitiv einen Besuch wert.

Häufig gestellte Fragen

Welche Sprache spricht man in Vals in der Schweiz?

Deutsch ist die am meisten verbreitete Sprache in Vals und wird von 94,4 Prozent der Bevölkerung gesprochen. Rätoromanisch ist die zweithäufigste Sprache, wird aber nur von 2,3 Prozent der Einwohner gesprochen. Etwa 0,8 der Einwohner sprechen Italienisch.

Wie viele Zimmer hat ein 7132-Hotel?

Die von Architekten von Weltrang entworfenen 7132 Hotels sind 5-Sterne-Hotels, die in der Regel 22 Zimmer haben.

Written by Ashley Faulkes
As a twenty-year resident of Switzerland, I am passionate about exploring every nook and cranny of this beautiful country, I spend my days deep in the great Swiss outdoors, and love to share these experiences and insights with fellow travel enthusiasts.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert