Reiseführer für Bergün: Entdecken Sie die landschaftlichen Reize des Dorfes

bergun

Bergün ist ein wunderschönes kleines Dorf in der Ostschweiz, bekannt für seine faszinierende Landschaft, den größten Naturpark des Landes und einige hohe Berggipfel. Ob Sie im Sommer oder im Winter kommen, es gibt viel zu sehen. In diesem Führer erfahren Sie alles, was Sie wissen müssen, um Ihre Reise nach Bergün zu planen!

Wo genau sie sich befindet, wie man dorthin gelangt und was man in der Umgebung unternehmen kann, sind nur einige der Informationen, die in diesem Besucherführer enthalten sind. Ich erzähle Ihnen alles über Bergüns Top-Attraktionen, Restaurants und Hotels, damit Sie eine Vorstellung davon bekommen, was dieses Schweizer Dorf so besonders macht und warum es so viele Touristen anzieht, obwohl es so weit von den großen Städten der Schweiz entfernt ist.

Standort

Dorf Bergun
Dorf Bergun

Bergün ist ein Dorf im Schweizer Kanton Graubünden. Bis 2018 war Bergün auch eine Gemeinde, doch dann fusionierte sie mit Filisur zur neuen Gemeinde Bergün Filisur. Das Dorf ist von wunderschöner Natur umgeben, mit vielen Berggipfeln, Flüssen und sogar Seen.

Der grösste Naturpark der Schweiz(Parc Ela) liegt ebenfalls ganz in der Nähe von Bergün und ist auf jeden Fall einen Besuch wert, wenn Sie in der Gegend übernachten. Bergün ist bekannt für hervorragende (Winter-)Wanderwege, Angelmöglichkeiten, Skipisten, Langlaufloipen und so ziemlich alles, was man unter blauem Himmel unternehmen kann. Es ist ein hervorragendes Ziel für alle Naturliebhaber, und Sie werden es nicht bereuen, eine Reise in dieses Dorf zu planen, wenn Sie sich gerne draußen aufhalten und Naturattraktionen erkunden.

Beste Winteraktivitäten in Bergün

Bergun im Winter
Bergun im Winter

Das hübsche Dorf ist im Winter bei Familien sehr beliebt, denn sobald die Temperaturen sinken und der Schnee den Boden bedeckt, gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten, etwas zu unternehmen. Skifahren, Schlittschuhlaufen, Eisstockschießen, Winterwandern, Schlittenfahren und Schneeschuhwandern sind beliebte Winteraktivitäten in Bergün, die für Reisende jeden Alters geeignet sind.

Die Skigebiete in der Nähe des Dorfes bieten Pisten mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden für Experten, Fortgeschrittene und Anfänger. Es gibt sogar eine Skischule für Kinder und Erwachsene, die noch keine Erfahrung mit dem Skifahren haben, und sie ist hervorragend für alle Anfänger geeignet.

Durch die Gemeinde Bergün Filisur führen auch mehrere Langlaufloipen, die alle recht einfach sind. Der kürzeste Weg dauert nur etwa 20 Minuten, während man für den längsten etwa drei Stunden einplanen muss.

Jeden Winter wird in der Nähe der Schule Bergün ein Eisfeld angelegt. Sie eignet sich hervorragend zum Schlittschuhlaufen, Eisstockschießen und für alle anderen lustigen Aktivitäten auf dem Eis. Die Benutzung der Eisbahn ist kostenlos, allerdings steht den Schlittschuhläufern nur etwa die Hälfte der Eisfläche zur Verfügung, die andere Hälfte ist für den Curlingclub Bergün reserviert.

Beste Sommeraktivitäten in Bergün

Bergun im Sommer
Bergun im Sommer

Auch wenn das Dorf Bergün im Winter dank der ausgezeichneten Wintersportmöglichkeiten die meisten Besucher anzieht, ist es auch im Sommer nicht gerade menschenleer. Sobald der Schnee schmilzt und die Temperaturen so weit ansteigen, dass man sich draußen wohlfühlen kann, werden das Dorf und seine Umgebung zu einem beliebten Ziel für Wanderer, Mountainbiker und andere Abenteurer, die einfach nur die herrliche Natur der Schweiz erkunden wollen.

Wandern, Mountainbiking, Golfen, Trekking, Angeln und Camping sind beliebte Aktivitäten, die Reisende im Sommer in Bergün unternehmen. Das Dorf ist von einer spektakulären Natur mit Seen, Flüssen und Bergen umgeben, so dass es wirklich viel zu entdecken gibt, wenn man auf Entdeckungsreise gehen möchte.

Anreise nach Bergün

Straße in Bergun
Straße in Bergun

Am einfachsten ist es, mit dem Auto nach Bergün zu fahren, aber es ist auch möglich, das Dorf mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Bergün verfügt über einen Bahnhof mit direkten Verbindungen nach Samedan, Chur und sogar St. Moritz. Das Dorf ist etwa eine Stunde und 15 Minuten von Chur entfernt, einer Stadt mit Zugverbindungen zu allen größeren Städten in der Schweiz (Wenn Sie auch an einem Besuch in Chur interessiert sind, finden Sie hier einige der besten Dinge, die Sie in der Stadt tun können).

Bergün ist nur zweieinhalb Stunden von Zürich entfernt, mit nur einem Zugwechsel in Chur, so dass Sie das Dorf auch dann leicht erreichen können, wenn Sie nicht ganz in der Nähe wohnen. Das Dorf wird auch von den Buslinien 591 und 592 angefahren, die eine alternative Möglichkeit darstellen, das Dorf zu erreichen.

Busfahren ist eine gute Option, wenn Sie sich in der Nähe von Bergün befinden und etwas Geld bei den Fahrpreisen der öffentlichen Verkehrsmittel sparen möchten, da Bustickets in der Regel nicht so teuer sind wie Bahntickets in der Schweiz. Die Buslinie 591 verkehrt zwischen Bergün und Stugl, während die Linie 592 von Bergün/Bravuogn nach Tuors Chants fährt. Der Bus ist eine bessere Option, um die Umgebung des Dorfes zu erkunden und die Wanderwege leichter zu erreichen, aber er ist nicht die ideale Lösung, um direkt nach Bergün zu fahren.

Restaurants in Bergün

Die meisten Restaurants in Bergün befinden sich in den Hotels des Ortes, so dass Sie wahrscheinlich die meisten Mahlzeiten in Ihrer Unterkunft einnehmen werden. Deshalb ist es keine schlechte Idee, für die Halbpension extra zu bezahlen, denn das ist billiger als die Mahlzeiten separat zu bezahlen.

Die Bäckerei Café Preisig ist eine Bäckerei im Zentrum des Dorfes, in der man Snacks, Desserts und Gebäck kaufen kann, aber eine richtige Mahlzeit gibt es hier nicht. Sie haben eine große Auswahl an Schweizer Käsesorten, die Sie bei Ihrem Besuch in Bergün auf jeden Fall probieren sollten.

Die Eisbar Bergün ist ein guter Ort für einen Drink im Winter. Die Bar wird jeden Winter in der Nähe des Dorfzentrums aufgestellt und ist komplett mit Eis bedeckt, was ein ganz besonderes Erlebnis ist.

Wo man in Bergün übernachtet

Für ein Dorf dieser Größe gibt es in Bergün erstaunlich viele Hotels und Privatwohnungen. Sie können aus einer Vielzahl von Unterkunftsmöglichkeiten wählen, die von einem einfachen Apartment bis hin zu einem Hotel mit großem Pool und Wellnessbereich reichen.

Das Hotel Weissez Kreuz ist eines der besten Hotels im Dorf. Es hat eine Tradition, die bis ins 16. Jahrhundert zurückreicht, so dass Sie nicht nur in sauberen und geräumigen Zimmern übernachten, sondern auch ein gutes Stück der Geschichte dieses Dorfes erleben können. Dieses Hotel hat unterschiedliche Preise für die Sommer- und Wintersaison, aber es ist erwähnenswert, dass der Preisunterschied nur 5-10 CHF pro Zimmer beträgt (billiger im Sommer). Die Preise liegen zwischen 95-110 CHF für ein Einzelzimmer und 80-90 CHF pro Person/Nacht für ein Doppelzimmer.

Denken Sie auch an das Kurhaus Bergün mit seinen modernen Zimmern, einem ganzen Kurhaus mit Pool und sogar einem Kinosaal. Die Zimmerpreise in diesem Hotel liegen bei 85-95 CHF für die kleinsten Einzelzimmer und 160-240 CHF für Doppelzimmer, was ein ziemlich fairer Preis ist, wenn man die verschiedenen Annehmlichkeiten und Einrichtungen dieses fabelhaften Hotels bedenkt.

Written by Ashley Faulkes
As a twenty-year resident of Switzerland, I am passionate about exploring every nook and cranny of this beautiful country, I spend my days deep in the great Swiss outdoors, and love to share these experiences and insights with fellow travel enthusiasts.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert