Tell-Pass – Frei reisen in Luzern und der Zentralschweiz

Lake Lucerne

Der Tell-Pass ist die perfekte Option, um Luzern und die Zentralschweiz zu erkunden. Von den öffentlichen Verkehrsmitteln über die Berge rund um Luzern bis hin zu Abenteuern in der Ferne – mit diesem Pass können Sie viel Geld sparen.

Wenn Sie also 2 Tage oder mehr in Luzern und Umgebung verbringen, dann sollten Sie weiterlesen, um zu sehen, ob sich dieser Pass für Sie lohnt!

Was ist im Tell-Pass inbegriffen?

Der Tell beinhaltet die freie Fahrt mit allen öffentlichen Verkehrsmitteln (Zügen, Bussen und Schiffen) sowie mit allen Bergbahnen und Bahnen innerhalb der bezeichneten Gebiete. Damit ist jeder Ausflug rund um Luzern abgedeckt, sei es zum Pilatus, zur Rigi, zum Burgenstock oder sogar zum Stoos! Ja, es gibt Grenzen, die Sie überprüfen sollten, aber es ist ziemlich umfassend.

Eine bessere Vorstellung davon, welche Strecken nicht abgedeckt sind, können Sie sich in den unten stehenden Karten verschaffen. Rund um Luzern und den Vierwaldstättersee ist alles abgedeckt. Das Netz reicht weiter bis Pfäffikon bei Zürich, hinunter nach Meiringen und Interlaken Ost, hinüber nach Andermatt, Melchsee Frutt und Stoos und sogar bis Engelberg und Titlis.

Zu den Höhepunkten des Tell-Passes gehört die freie Fahrt nach:

  • Luzern & Vierwaldstättersee
  • Engelberg & Berg Titlis
  • Rigi
  • Pilatus
  • Bergenstock
  • Stoos
  • Andermatt
  • Schwyz, Arth Goldau

Ehrlich gesagt, man muss sich die Karten ansehen, um zu sehen, was in der Zentralschweiz nicht abgedeckt ist!

Der Pilatus in Luzern
Der Berg Pilatus hinter der Kapellbrücke, Luzern

Ermäßigungen im Tell-Pass inbegriffen

Mit dem Tell-Pass gibt es auch eine grosse Anzahl sogenannter Bonuspartner. Hier sind einige Beispiele:

  • Gletschergarten Luzern – 20% Rabatt
  • Mineralbad & Spa Rigi Kaltbad – 20% Rabatt
  • Swiss Chocolate Adventure – 20% Rabatt
  • Tell-Museum Bürglen – 20% Rabatt
  • Alpamare – 25% Rabatt
  • Kloster Einsiedeln – 25% Rabatt auf Touren
  • Natur- & Tierpark Goldau (20% Sommer, 50% Winter)
  • Ballenberg – 25% Rabatt
  • Glasi Hergiswil – 20% Rabatt

Tell Pass Preise

Sie können den Tell-Pass für 2, 3, 4, 5 oder 10 Tage kaufen. Diese Tage müssen fortlaufend (hintereinander) genutzt werden. Es gibt zwei Preiskategorien, eine für den Sommer und eine für den Winter (wenn weniger Attraktionen und Berge geöffnet sind).

Hinweis: Kinder (6 – 16 Jahre) und Hunde zahlen nur 30 CHF für einen der Pässe. (Kinderpässe müssen zusammen mit mindestens einem Erwachsenen erworben werden). Alle Pässe gelten für die zweite Klasse, Upgrades können auf jeder Fahrt erworben werden.

In der folgenden Tabelle finden Sie alle Preise:

Anzahl der TageSommerpreis (CHF)
1. April – 31. Oktober
Winterpreis (CHF)
1. November – 31. März
2190120
3220150
4240170
5250180
10320240
Tell Pass Preise

Tellpasskarten (Sommer & Winter)

Die folgenden Karten des Tell-Pass-Netzes zeigen Ihnen, was im Sommer und im Winter alles abgedeckt ist.

Tell Pass Sommer
Tell Pass Sommer
Tellpass Winter
Tellpass Winter

Wo können Sie einen Tell-Pass kaufen?

Sie können den Tell-Pass online oder an einer der achtzig Verkaufsstellen im Gebiet des Vierwaldstättersees kaufen. Dazu gehören Schiffs- und Bahnhöfe, Tourismusbüros, Hotels und viele weitere Orte. So können Sie den Tell-Pass bequem bei Ihrer Ankunft in der Region Luzern oder vor Ihrer Abreise online kaufen.

Lohnt sich der Tell-Pass?

Wenn Sie mehr als ein paar Tage in der Region Vierwaldstättersee verbringen, lohnt sich der Tell-Pass auf jeden Fall. Je länger Sie bleiben, desto billiger wird es. Und sie deckt nicht nur den öffentlichen Verkehr ab, sondern auch alle Bergbahnen und Seilbahnen, die oft sehr teuer sind.

Wenn Sie sich nur in Luzern selbst aufhalten, macht der Tell-Pass keinen Sinn. Auch die anderen Pässe wie der Swiss Travel Pass überschneiden sich in vielen Punkten mit diesem Pass. Der Tell-Pass kann jedoch den Swiss Travel Pass für die Tage, an denen Sie sich in der Region Luzern aufhalten, ergänzen.

Werfen wir einen Blick auf einige der Kosten, um Ihnen eine Vorstellung davon zu geben, was bestimmte Fahrten ohne den Pass kosten würden.

  • Engelberg – Titlis – Die Hin- und Rückfahrt auf den Titlis von Engelberg aus kostet 96 CHF
  • Rigi – Die Hin- und Rückfahrt auf die Rigi ab Luzern kostet 98 CHF
  • Pilatus – Eine Hin- und Rückfahrt auf den Pilatus (ohne Transport) kostet in Luzern 56 CHF

Wie Sie sehen, kostet der Aufstieg auf viele Berge fast 100 CHF, und oft ist darin der Transport zum Berg nicht enthalten. Der Tell-Pass wird besonders interessant, wenn Sie einen längeren Pass kaufen, da die ersten beiden Tage am teuersten sind.

Written by Ashley Faulkes
As a twenty-year resident of Switzerland, I am passionate about exploring every nook and cranny of this beautiful country, I spend my days deep in the great Swiss outdoors, and love to share these experiences and insights with fellow travel enthusiasts.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert